Gezielte Anwerbung von Arbeitskräften eröffnet Chancen für Unternehmen, an qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber zu kommen. Die Attraktivität der Region bietet dann einen Standortvorteil, wenn der Bekanntheitsgrad weiter zunimmt und auch in anderen Bundesländern und Staaten wahrgenommen wird.

In den Landkreisen Lörrach und Waldshut ergibt sich ein negativer Wanderungssaldo der 18-24-Jährigen bezüglich der Wohnbevölkerung. Junge Menschen, die (bspw. für das Studium) einmal die Region verlassen haben, kommen eher selten wieder zurück, da Ballungszentren gute Beschäftigungsmöglichkeiten aufweisen. Auch die weiterhin günstigen Beschäftigungs- und Einkommensperspektiven in der Schweiz führen immer wieder zu Abwanderung. Der Fachkräftebedarf wird dadurch verstärkt und deutsche Unternehmen sehen sich im Wettbewerb um Fachkräfte vielfach im Nachteil gegenüber ihren Konkurrenten in der Schweiz.

Die im Vergleich zu anderen Regionen Deutschlands und manchen EU-Ländern gute Arbeitsmarktsituation lässt sich auch für Unternehmen unserer Region nutzen. Gezielte Anwerbung von Arbeitskräften eröffnet Chancen für Unternehmen, an qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber zu kommen. Die Attraktivität der Region bietet dann einen Standortvorteil, wenn der Bekanntheitsgrad weiter zunimmt und auch in anderen Bundesländern und Staaten wahrgenommen wird.

  • Zusammenfassung bestehender Maßnahmen in den beiden Landkreisen
  • Vernetzung der relevanten Akteure
  • Initiierung sinnvoller neuer Projekte
  • Bewerbung der Region und der hiesigen Unternehmen bei potentiellen Fachkräften von außerhalb der Region

Federführung

Die Federführung der Projektgruppe „Fachkräftegewinnung“ liegt bei der IHK Hochrhein-Bodensee und der WSW Wirtschaftsregion Südwest“.

 

Treffen

4 – 5 Termine / Jahr

 

Gäste

Zu Themenschwerpunkten werden gerne auch Gäste eingeladen.

 

Aktuell: Standort Landkreis Lörrach
SW+ Leben und arbeiten im Südwesten!

Unser Landkreis Lörrach! Wir möchten die Region im Südwesten mit ihrer ganzen Vielfalt darstellen. Es lohnt sich, hier zu leben. Deshalb wird der Südwesten so präsentiert, wie er ist – lebendig, vielseitig und überraschend. Unsere Region – herzlich willkommen!

Imagefilm der Wirtschaftsregion Südwest GmbH auf Youtube

 

imagefilm