Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Lörrach darf Sie auf eine weitere
Veranstaltung hinweisen und Sie dazu einladen:

Ein Praktikum ist für viele Schüler*innen das wichtigste Instrument für ihre Berufs- und Studienorientierung. Für Unternehmen ist es eine große Chance, zukünftige Auszubildende oder duale Studenten kennenzulernen.
Neben den Kernfragen der Verwaltungsvorschrift berufliche Orientierung (gilt für alle Schularten vom SBBZ bis zum Gymnasium) wird in der Veranstaltung auf einige gesetzliche Rahmenbedingungen aufmerksam gemacht wie z.B. das Mindestlohngesetz oder die Aufsichtspflicht.

Als Referent konnte Herrn Rechtsanwalt Dr. Martin Kiefer gewonnen werden, der bei Südwestmetall in Freiburg für die SCHULEWIRTSCHAFT Themen zuständig ist. Die schulische Seite wird durch Markus Walter (SW und BoriS – Berufswahlsiegel) abgedeckt.

Bitte melden Sie sich bis zum 11.07.2018 zu dieser Veranstaltung
unter silke.guenther@sparkasse-loerrach.de an. Um einen intensiven
Austausch zu diesem Thema zu ermöglichen, bitten wir um Verständnis
das die Teilnehmerplätze beschränkt haben.